Projektwerkstatt
Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen

Termine der Projektwerkstatt

3 Einträge
Mittwoch, 22.01.2020 19:00 Uhr
Gießen, Anschlussverwendung/Raumstation, Grünberger Str. 22
Verkehrswendetreffen für Gießen (und Umgebung)
Hauptpunkt: Genauer planen an unserem nächsten Aktionstag am 25.4.2020 in der Grünberger Straße zwischen Anschlussverwendung und Ludwigsplatz. Außerdem geht es um viele kleine und größere Aktionen, die in 2020 laufen sollen (Klimaaktionswoche im Mai, Fahrradstraßeneröffnung, 150-Jahresfeier Vogelsbergbahn usw.).
www.giessen-autofrei.tk
Dienstag, 11.02.2020 17:30 Uhr
Berlin, Prinzenallee 58, zweiter autofreier Hinterhof rechts (1km nördlich Gesundbrunnen)
Verkehrswende jetzt! Austausch, Vortrag und Vernetzung
17:30 Uhr: Gemütlicher Austausch bei Essen gegen Spende (vegan, solange der Vorrat reicht)
19:00 Uhr: Vortrag von Jörg Bergstedt, Aktivist aus Gießen
Aktionen für eine Zukunft ohne Autos: Verkehrswende, Nulltarif, Fahrradstraßen
Die platz-, sprit- und rohstofffressenden Stinker mit Steuermilliarden nochmal umrüsten, damit Autokonzerne und Bestattungsunternehmen weiter verdienen können? Radler*innen auf holperige Schmalspuren am Gehwegrand verbannen oder ihnen nagelneue Pisten in die Landschaft betonieren? Das kann es ja wohl nicht sein. Das Land braucht eine echte Verkehrswende. Beton- und Asphaltfläche sind genug da, sie müssen umgenutzt und der Autoverkehr dafür zurückgedrängt werden. Wichtigste Bausteine sind Fahrradstraßen und ein fahrscheinloser öffentlicher Verkehr. Denn der verbindet die ökologische Verkehrswende mit sozialer Gerechtigkeit - eine seltene Kombination, war Umweltpolitik doch bisher meist Politik für Reiche.
Dieser Workshop zeigt die Möglichkeiten einer Verkehrswende - und viele Aktionsideen, sie durchzusetzen. Er beginnt mit einem Kurzfilm über Städte, in denen der Nulltarif schon funktioniert. Dazu gibt es Infos über Wirkung und Finanzierung. Danach geht es um Aktionen, die den nötigen politischen Druck erzeugen, vom Aktionsschwarzfahren über Kommunikationsguerilla und Fahrradaktionen bis zu großen Kampagnen z.B. um ausgewählte Städte mal einen Tag autofrei zu blockieren.
Infoseite: www.verkehrswende.tk
20:00 Uhr: Diskussion, weiterer Austausch und Vernetzung
Mittwoch, 19.02.2020 18:00 Uhr
Gießen, Großen Buseck: Thal’sches Rathaus (Anger, Hintereingang)
Verkehrswendetreffen Buseck
Nächstes Busecker Verkehrswendetreffen, diesmal in zwei Teilen:
18 Uhr: Planung der Infoveranstaltung am 17.3. zu Fahrradstraßen und -verbindungen
19 Uhr: Weitere Vorbesprechung zu geplanten Aktivitäten in 2020.
www.wiesecktal.tk
[1]