Projektwerkstatt

Ö-PUNKTE STARTAUSGABE 1997

Wettbewerb "Müllfreie Schule"

Dosen in den Ecken, Papier unter den Tischen, überquellende Mülleimer ? diesem Zustand will die BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern entgegenwirken. Dazu hat sie Anfang September einen landesweiten Wettbewerb "Müllfreie Schule" gestartet.

Mit diesem Wettbewerb will die BUNDjugend SchülerInnen und LehrerInnen aufrufen, sich Gedanken über die Vermeidung überflüssigen Mülls an Schulen zu machen. Stählerne Kühe, aus denen Milch in mitgebrachte Becher gezapft wird und die Verwendung von
Recyclingpapier in den Schulkopierern sind nur zwei Ideen. Gefragt sind originelle Vorschläge, die leicht umzusetzen sind und deren Erfolg leicht sichtbar ist.

Teilnehmen können alle Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Die besten Aktionen werden prämiert. Für den 1. Platz gibt es Sachpreise im Wert von 500 DM, für den 2. von 300 DM und für den 3. Platz im Werte von 100 DM. Die Plätze 4 bis 6 erhalten Trostpreise.

Auf einer Abschlußveranstaltung im April 1998 können sich dann die besten Projekte präsentieren und miteinander ins Gespräch kommen. Einsendeschluß für den Wettbewerb ist der 31.3.98. Dann entscheidet eine unabhängige Jury über die Vergabe der Preise.

Die genauen Wettbewerbsunterlagen und eine Aktionsbroschüre mit Tips zur Müllvermeidung gibt es bei: BUNDjugend, Katharinenstraße 62, 17033 Neubrandenburg, Tel. 0395/5666512, Fax 5441702.



Kommentare zum Inhalt bitte an oe-punkte@infomagazin.de


Zuletzt überarbeitet am 6. November 1997
Kommentare zur Gestaltung bitte an den webmaster@infomagazin.de

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.233.239.102
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam